Jetzt kostenlos und unverbindlich Hauskataloge sichern

Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen

Smart Living

Zeit für die wichtigen Dinge im Leben

Smart Living, das ist intelligentes Wohnen und ökologisches Leben in deinem neuen Zuhause. Dein smartes Haus übernimmt dabei viele alltägliche Aufgaben für dich, während du entspannst oder was ganz anderes machst. Es hilft dir auch beim Stromsparen und der intelligenten Steuerung deiner Heizung.

Dein Smart Home lässt beispielsweise die Rollos runter, wenn es Abend wird, oder rollt sie wieder rauf, damit die Sonne dein Wohnzimmer wärmt und du Heizkosten sparst. Auch die Steuerung deiner Beleuchtung passiert automatisch, da sie zentral mit dem System deiner Hausautomation vernetzt ist. Durch intelligente Hausvernetzung machst du dein smartes Zuhause zu einem Teil der Energiewende. Stromsparen durch intelligentes Energiemanagement ist aber nur ein Vorteil moderner Smart Home-Systeme.

Die Hausautomatisierung geht weit darüber hinaus. Intelligentes Wohnen, Sicherheit und Nachhaltigkeit gehen beim Smart Living Hand in Hand.

Was dein smartes Haus kann, entscheidest du

Mit den flexibel erweiterbaren Möglichkeiten der Smart Living Pakete bestimmst du die Ausbaustufe deines Smart Homes. Informier dich jetzt und mach deine Living Fertighaus Erfahrung!

Das Video wird erst nach dem Klick von YouTube geladen und abgespielt. Dazu baut dein Browser eine direkte Verbindung zu den YouTube-Servern auf. Mehr Informationen findest du in unserer ‌Datenschutzerklärung.

Smart Home: mehr Sicherheit, mehr Komfort

Dein ganzes Leben ist vernetzt. Dein Haus auch. Mit der optionalen Smart Living Lösung wird der Autopilot dein hilfreicher Mitbewohner. Er kümmert sich von allein um viele Dinge. Er steuert, er überwacht:

 

  • die Rollos, damit die Sonne die Zimmer nicht in eine Sauna verwandelt und neugierige Blicke draußen bleiben,
  • die Heizung, damit du es immer mollig warm hast, ohne Energie zu verschwenden,
  • das Licht, damit du nicht im Dunkeln stehst und trotzdem nicht durchs halbe Haus latschen musst, nur um eine vergessene Lampe auszuschalten,
  • dein gesamtes Haus: Eingangsüberwachung und Alarmanlage schützen dich und dein Haus,
  • was immer du noch willst. Denn die Living Haus Lösung ist modular und einfach erweiterbar.

Mehr Sicherheit, mehr Komfort, mehr Freiheit für noch mehr Zuhause-Gefühl! Heute und in Zukunft!

Smartes Energiemanagement in deinem Smart Home

Stromsparen im Haushalt senkt die Energiekosten. Das schaffst du, indem du sehr diszipliniert immer sofort alle Verbraucher vom Netz nimmst, wenn du sie nicht brauchst. Indem du zwei- oder dreimal überlegst, bevor du ein Gerät einschaltest. Oder viel einfacher, indem du von vornherein ein intelligentes Energiemanagementsystem zur Gebäudeautomation in dein neues Zuhause einbaust. Per Smartphone und App steigerst du die Energieeffizienz deines Smart Homes vom Sofa aus. Mit kompatiblen Geräten verschiedener Hersteller baust du dir noch luxuriösere Komforttechnik in dein Fertighaus. Denn eins ist sicher: Ein Smart Home von Living Haus wird dir dein Leben viel leichter machen.

 

Setzt du außerdem auf regenerative Energie, beispielsweise durch eine Photovoltaik-Anlage auf deinem Dach, machst du dich unabhängig von den ständig steigenden Strompreisen – auch, wenn du natürlich weiterhin an die öffentliche Energieversorgung angeschlossen bleibst.

Du solltest also schon beim Hausbau … ach was! … bei der Hausplanung über die passende Hausautomation nachdenken. Dafür hat Living Haus viele passende Smart Living-Pakete geschnürt, die die beliebtesten Komponenten der Home-Automation bündeln – ein echter Komfortgewinn für dein Fertighaus!

Mit Hausautomation zum Smart Home

Smart Home-Systeme versprechen nicht nur mehr Komfort und Sicherheit, sondern helfen effektiv dabei, die Stromkosten zu senken. Du machst quasi deine Haustechnik zum Teil des smarten Grid und schaffst dir so deine individuelle Lösung für deine eigene Energiewende. Denn dein smartes Haus steuert für dich viele Aufgaben, die du allein nie sinnvoll bewältigen könntest.

Das Hausautomationssystem deines Smart Homes kann beispielsweise über Sensoren erkennen, wann du deine elektrischen Geräte nicht brauchst, und sie zum Beispiel über einen Dämmerungsschalter oder eine Zeitschaltuhr vom Netz nehmen. Dann ziehen sie auch keinen Strom.

Gleichzeitig bieten dir die Smart Home-Lösungen von Living Haus viele weitere Möglichkeiten, um die Sensoren und Geräte zentral zu vernetzen und zu steuern. So können die Systeme deiner Hausautomation beispielsweise per Bewegungsmelder registrieren, wenn du dich in einem Raum aufhältst, und Licht anmachen sowie den Thermostat entsprechend anpassen. Und wieder runterregeln und Licht aus, wenn du den Raum verlässt.

Deiner Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt. Rollladensteuerung, Licht, Hauszugang, Hi-Fi oder Entertainmentsystem – dank intelligenter Hausvernetzung machst du in deinem digitalen Zuhause deine Wünsche wahr. Einfache Bedienung: Ein Tippen auf einen Taster und du aktivierst den Kinomodus im Medienzimmer – Rollladen runter, Licht aus, Fernseher und Soundbar an. Los geht der Filmabend. Nur das Popcorn musst du selbst mitbringen. Das Beste dabei: Die Einstellung der automatischen Funktionen erledigst du bequem per Smartphone-App, Tablet-PC oder am Computer.

Jetzt kostenlos und unverbindlich deinen Fertighaus-Katalog sichern

Deine Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen

// loader